Deutsche Gesellschaft für
Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf- und Hals-Chirurgie e.V., Bonn

  • Deutsches Studienzentrum für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde, Kopf- und Hals-Chirurgie



Prüfarztdatenbank

Ein Netzwerk von Ärzten für die klinische Forschung in der HNO

Die Datenbank an klinischer Forschung interessierter HNO-Ärzte wurde gegründet, um Planung und Durchführung Klinischer Studien sowie das Estellen systematischer Übersichtsarbeiten zu erleichtern. Gleichzeitig soll die Evidenz in der Praxis besser verankert werden.

Ärzte in Klinik und Praxis können sich mit Interessensschwerpunkten, klinischer Expertise und methodischem Wissen sowie strukturellen und personellen Ressourcen für die Durchführung klinischer Studien eintragen.
Ärzte, welche an der Evidenzaufarbeitung im Rahmen von systematischen Übersichtsarbeiten interessiert sind, können sich ebenso aufnehmen lassen.

Die Datenbank ist eine Pilotversion. Erste Anfragen wurden bereits bearbeitet. So wurden für eine akademisch-wissenschaftsgetriebene Studie Prüfzentren in Kooperation mit der DGHNO und dem BVHNO gesucht und in die Datenbank aufgenommen. Auch Anfragen aus der Industrie können in Zukunft schneller und gezielter bearbeitet werden.

Screenshot:

Interessiert?

Sie möchten sich als Prüfarzt oder Mitarbeiter im Projekt Evidenzrecherche und Aufarbeitung registrieren?
Sie sind als Studienleiter/ Sponsor interessiert an möglichen Prüfzentren und kommen aus dem akademischen oder industriellen Umfeld?

Dann wenden Sie sich bitte an das DSZ-HNO unter ">


Tel: (0228) 923 922 26

Ansprechpartner

Projektkoordination DSZ-HNO

Ralf Tostmann
Dr. Maria Huber

Tel: (0228) 923 922 26